BEGRIFFS-DEFINITIONEN

BEGRIFFS ERKLÄRUNGEN

Hier werden Begriffe aus dem Bereich Video-Bearbeitung erklärt. 
Es ist dies KEINE WISSENSCHAFTLICHE DEFINITION, sondern der Versuch diese Dinge 
für den "Normal-Verbraucher" verständlich zu machen.

Bild-Auflösung .... zwei Zahlen , die angeben , wieviele Bildpunkte notwendig sind, um EIN Bild (Frame)
                                  darzustellen. Je höher diese Werte sind, desto besser ist die Bild-Qualität.
                                  z.B.:  720 x 576 ( SD )  1280 x 720  ( HD  )  1440 x 1080  (HDV )  1920 x 1080 ( FULL HD )
                                  Der erste Wert gibt die Anzahl der Punkte horizontal, der zweite vertikal an.

Frame ................... Ein Frame stellt ein Einzelbild innerhalb eines Videos dar. Abhängig von der
                                
Frame-Rate ( oder Bild-Rate ) werden innerhalb einer Sekunde 24, 25, 30, 50 oder 60
                                 Frames abgespielt. Durch die Trägheit des Auges entsteht dadurch der Eindruck von
                                 Bewegung. Es gibt natürlich auch noch andere Frame-Raten, speziell bei Action-Cams.

Frame-Rate ......... auch "Bildrate"  = Anzahl der Frames ( Einzelbilder pro Sekunde ), siehe auch "Frame"

Bit-Rate ................ Daten-Übertragungs-Menge pro Sekunde; diese Zahl ( meistens in MB= Megabits )
                                 gibt an, welche Menge an Daten vom Datenträger an den Abspieler übertragen werden.
                                 Beim Erzeugen des Datenträger kann dieser Wert angegeben werden.
                                Je geringer dieser ist, desto schlechter die Bildqualität.